Bioenergetische Meditation

Bioenergetische Meditation mit Sonja Hunziker

Liebe Leserinnen und Leser,

Gesundheit ist das Wertvollste, was wir Menschen besitzen. Richtig bewusst wird uns das erst, wenn erste Beschwerden auftreten, etwa wenn wir uns plötzlich unwohl oder krank fühlen. Dann setzt sich der Mensch zwangsläufig mit dem Thema Gesundheit auseinander, sucht Hilfe und hofft auf schnelle Genesung.
 
Deshalb dreht sich bei meinem Internetauftritt und meiner Arbeit alles um die Gesundheit. Mit der Krankheit beschäftigt sich ausschliesslich die Medizin. Während meiner jahrelangen Forschungen habe ich erkannt: Solange sich der Mensch mit seinen Krankheiten beschäftigt, bleibt er krank. Lernt er, sich um seine Gesundheit zu kümmern, sich zu fragen, was er für seine Gesundheit tun kann, hat er sehr gute Chancen, gesund zu werden.

Die Bioenergetische Meditation (Abk. Bio- meditation) stärkt die Gesundheit, indem sie energetische Blockaden auf seelischer, geistiger und körperlicher Ebene auflöst. Sie befreit zuerst die Seele des Menschen von Ängsten. Allein dadurch wird schon der geistig-materielle Anteil des Menschen gestärkt.

Die Biomeditation wird von einer ausgebildeten Bioenergetiker Extrasens (Abk. Bisens) durchgeführt, die in der Lage ist, die dazu benötigte Bioenergie zu empfangen, weiterzuleiten und mit positiver Bioinformation zu verstärken.